Bubkevitz

Insel Rügen

 

Lage


Anfahrt.

Nachdem sie die Rügenbrücke passiert haben, fahren die B 96 weiter in Richtung Sassnitz. Auf Höhe der Stadt Bergen biegen Sie dann links in Richtung Gingst ab und folgen der Straße ca. 5.5 Km. Hinter dem kleinen Ort Ramitz weisen zwei riesige Verkehrsschilder auf den Abzweig nach rechts in Richtung Rappin, Naturbühne Ralswiek hin. Hier bitte abbiegen und der schmalen, zuweilen etwas holprigen Straße 5.5 Km folgen, bis auf der rechten Seite kurz vor einer Kurve ein grünes Ortsschild mit der Aufschrift „Bubkevitz“ steht. Hier biegen sie nach links auf den schmalen Betonweg ab. Beim Abbiegen bitte Vorsicht, die Kurve ist schlecht einsehbar. Dem Betonweg bitte 600 m, vorbei an drei Siedlungshöfen, einem imposanten Feldsteinhaufen und einem Kuhstall folgen. Vor einer Sammlung von betagtem landwirtschaftlichem Gerät auf der rechten Seite biegen sie auf einen nicht befestigten Feldweg ein. Dieser Abzweig ist unmittelbar vor dem grünen Ortsschild mit dem Namen Zirmoisel. Bei regnerischem Wetter können die ersten 50 m etwas matschig und pfützig sein, dann wird es aber auch gleich besser! Nach einigen Metern sehen sie schon auf der rechten Seite die Scheune, das ist Ihr Ziel. Vor der Scheune können sie parken, Willkommen in Bubkevitz.

 

Breitengrad: 54.503816 (54° 30' 13.74'' N)
Längengrad: 13.353817 (13° 21' 13.74'' E)